Biologischer Zahnersatz

011_250x635_BIO_Zahnersatz

Biologischer Zahnersatz, investieren Sie in Ihre Gesundheit.

Natürlicher Zahnersatz, der auch höchsten Qualitätsansprüchen genügt, erfordert ebenso höchstqualifizierten Einsatz des Zahntechnikers.
Die Nachfrage nach biologisch verträglichem Zahnersatz ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Ein wesentlicher Grund dafür ist die gestiegene Allergiehäufigkeit der Menschen in den letzten Jahren und Jahrzehnten. Immer mehr Menschen achten aus diesem Grund beim Zahnersatz auf Bioverträglichkeit.

Aber nicht nur aus allergischen Gründen wird "Bio-Zahnersatz" immer beliebter. Viele Patienten reagieren auf ihren Zahnersatz aus herkömmlichen Materialien mit psychischer und/oder physischer Ablehnung. Um diese unerwünschten Wirkungen weitestgehend zu minimieren, setzt die moderne Zahnheilkunde verstärkt auf biologische Materialien. Dadurch wird die Akzeptanz des Zahnersatzes beim Patienten erhöht.

Materialien beim biologischen Zahnersatz:

Biotolerante Materialien:
Biotolerante Materialien werden von einem Bindegewebe umschlossen und sind nicht gänzlich resistent gegenüber den Reaktionen im Mundraum. Die durch Korrosion freigesetzten Materialbestandteile können im Laufe der Zeit durch den Körper aufgenommen werden. Diese Aufnahme ist für den Körper allerdings in keiner Weise schädlich.

Bioaktive Materialien:
Bioaktive Materialien ähneln in ihrer chemischen Zusammensetzung dem körpereigenen Gewebe und lösen im Organismus spezifische, biologische Reaktionen aus, wobei Materialbestandteile im Körper abgebaut und durch körpereigenes Gewebe ersetzt werden. So entsteht eine chemische „Bindung“ zwischen dem Zahnersatz und dem Kieferknochen.

Bioinerte Materialien:
Bioinerte Materialien besitzen auf ihrer Oberfläche eine stabile Oxidschicht, welche vollständig gegenüber den Reaktionen im Mundraum resistent ist. Eine Freisetzung toxischer Substanzen ist somit vollständig ausgeschlossen.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem persönlichen Gespräch umfassend beratenzu dürfen.

 

OBEN